Basiswissen Ernährung

Omega-3 und – 6-Fettsäuren

Alle mehrfach ungesättigten Fettsäuren (FS) haben grundsätzlich einen positiven Effekt mit Blick auf Zellschutz, Immunabwehr und gesunde Blutgefäße. Innerhalb dieser Gruppe gibt es aber Unterschiede. In Untersuchungen konnte bewiesen werden, dass Omega-3-FS eine Verbesserung der Immunreaktion, Abklingen von Reizungen bei Neurodermitis, aber auch nach Sonnenbrand erzielen können. Diese FS finden sich vor allem in Fischölen sowie in Lein-, Walnuss-, Raps- und Weizenkeimöl. Omega-6-FS (wie z. B. in Distelöl) hemmen dagegen die Wirkung der Omega-3-FS. Daher sollten Omega-6-FS-reiche Öle eher weniger verwendet werden. Olivenöl dagegen verhält sich neutral.

Aktuelles aus der Themenwelt

Allergisch auf den Weihnachtsbaum

Allergisch auf den Weihnachtsbaum

Der Weihnachtsbaum gehört für viele Menschen zum Weihnachtsfest. Allergiker sollten allerdings aufpassen: In seltenen Fällen kann durch die Tannenpollen eine Allergie ausgelöst werden, aber auch das ätherische Öl oder das Harz der Tanne ist in der Lage, allergische...

mehr lesen


Blogarchiv