Basiswissen Atopische Dermatitis

Antipruriginöse Therapie

Die Linderung des Juckreizes ist von großer Bedeutung für die Lebensqualität des Patienten. In der Praxis haben sich folgende topische Wirkstoffe bewährt, kontrollierte Studien liegen nicht vor:

  • Polidocanol (chem. Abkömmling von Polyethylenglykol)
  • synthetische Gerbstoffe gegen Juckreiz, besonders in den intertriginösen Arealen
  • Teerpräparate, im Ausnahmefall bei chronisch lichenifizierten stark juckenden Ekzemen [Werfel et al. 2009]
  • Zinkhaltige Basistherapeutika haben einen kühlenden adstringierenden und antiinflammatorischen Effekt [Werfel et al. 2009].

Aktuelles aus der Themenwelt

Online-Schulung zu allergischem Asthma

Online-Schulung zu allergischem Asthma

Das österreichische Medienunternehmen „selpers“ hat gemeinsam mit Experten eine neue Online-Schulung zum Thema "allergisches Asthma" erarbeitet. In dieser Schulung erfahren Betroffene, Angehörige und Interessierte mehr über das allergische Asthma. Was ist allergisches...

mehr lesen
Entspanntes Reisen trotz Nahrungsmittelallergien

Entspanntes Reisen trotz Nahrungsmittelallergien

Viele Allergiker müssen bei der Reiseplanung einiges beachten, um sich unbeschwert erholen zu können. Die notwendigen Reisevorbereitungen hängen von der Schwere der Allergie ab. Welche Vor- und Nachteile bringen Selbst- und Fremdverpflegungs-Urlaube mit sich? Wie kann...

mehr lesen


Blogarchiv