Allergie und Sport

Doping-Regeln beachten

Spitzensportler mit einer allergischen Erkrankung sollten genauso wie betroffene Freizeitsportler Risikofaktoren vermeiden und entsprechend vorbeugen. Beim Einsatz von Medikamenten müssen allerdings die Doping-Regeln im Auge behalten werden, da der Gebrauch von kortisonhaltigen Asthmasprays bei Gesunden zur Leistungssteigerung führen kann. Die Richtlinien der Nationalen Anti Doping Agentur Deutschland (NADA) und der World Anti-Doping Agency (WADA) sind zu beachten.

Aktuelles aus der Themenwelt

Online-Schulung zu allergischem Asthma

Online-Schulung zu allergischem Asthma

Das österreichische Medienunternehmen „selpers“ hat gemeinsam mit Experten eine neue Online-Schulung zum Thema "allergisches Asthma" erarbeitet. In dieser Schulung erfahren Betroffene, Angehörige und Interessierte mehr über das allergische Asthma. Was ist allergisches...

mehr lesen
Entspanntes Reisen trotz Nahrungsmittelallergien

Entspanntes Reisen trotz Nahrungsmittelallergien

Viele Allergiker müssen bei der Reiseplanung einiges beachten, um sich unbeschwert erholen zu können. Die notwendigen Reisevorbereitungen hängen von der Schwere der Allergie ab. Welche Vor- und Nachteile bringen Selbst- und Fremdverpflegungs-Urlaube mit sich? Wie kann...

mehr lesen


Blogarchiv