Allergie und Psyche

Behandlungsmöglichkeiten

Die Behandlungsmöglichkeiten und der Nutzen eventueller Kombinationstherapien mit einer Psychotherapie gestalten sich für die verschiedenen Allergietypen extrem unterschiedlich. Häufig können Allergietagebücher helfen, in denen Patienten die Auftretenshäufigkeit und Schwere ihrer Symptome sowie Umweltfaktoren und emotionale Aspekte notieren. So kann ein möglicher Zusammenhang zwischen Symptomen und Psyche aufgedeckt werden. Sollte ein solcher Zusammenhang bestehen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, durch entsprechende Entspannungsübungen, autogenem Training oder gezielter Psychotherapie die Symptome zu reduzieren und die Lebensqualität der Patienten zu erhöhen.

Aktuelles aus der Themenwelt

Achtung Weihnachtsnaschereien!

Achtung Weihnachtsnaschereien!

Allergikerinnen und Allergiker müssen in der Adventszeit besonders vorsichtig sein, denn fast alles, was im Supermarkt oder auf den Weihnachtsmärkten an Naschereien zu finden ist, kann allergische Beschwerden auslösen. Vor dem Verzehr gekaufter Stollen,...

mehr lesen


Blogarchiv