Allergie und Anaphylaxie

Schulung von Betroffenen und Angehörigen

Die Anaphylaxie ist ein lebensbedrohender Zustand, der sofortiges Handeln erfordert. Voraussetzung dafür ist, dass der Zustand des Betroffenen schnell erkannt wird. Das Zentrum für Rhinologie und Allergologie (Studienzentrum) in Wiesbaden hat auf seiner Internetseite ein sehr informatives Video (Anaphylaxie – erkennen und handeln) eingestellt. Der Link zum Abrufen des Videos befindet sich hier: allergiezentrum.org

Die zeitnahe Versorgung des Betroffenen nach dem Allergenkontakt ist überlebenswichtig. Besonders der Betroffene selbst, aber auch sein Umfeld sind entsprechend zu schulen (s. auch das Angebot der Arbeitsgemeinschaft Anaphylaxie – Training und Edukation e. V., anaphylaxieschulung.de).

Aktuelles aus der Themenwelt

Online-Schulung zu allergischem Asthma

Online-Schulung zu allergischem Asthma

Das österreichische Medienunternehmen „selpers“ hat gemeinsam mit Experten eine neue Online-Schulung zum Thema "allergisches Asthma" erarbeitet. In dieser Schulung erfahren Betroffene, Angehörige und Interessierte mehr über das allergische Asthma. Was ist allergisches...

mehr lesen
Entspanntes Reisen trotz Nahrungsmittelallergien

Entspanntes Reisen trotz Nahrungsmittelallergien

Viele Allergiker müssen bei der Reiseplanung einiges beachten, um sich unbeschwert erholen zu können. Die notwendigen Reisevorbereitungen hängen von der Schwere der Allergie ab. Welche Vor- und Nachteile bringen Selbst- und Fremdverpflegungs-Urlaube mit sich? Wie kann...

mehr lesen


Blogarchiv