ResearchKit App ActOnAir

ResearchKit App ActOnAir

Zuletzt aktualisiert:

Umweltfaktoren haben einen entscheidenden Einfluss auf unsere Gesundheit. Mit der Smartphone-App ActOnAir der Hochschule Mainz sollen Zusammenhänge zwischen Umweltdaten, individuellen Gesundheitsfaktoren und Asthmabeschwerden näher untersucht werden. Dafür werden freiwillige Studienteilnehmer, die an Asthma leiden, gesucht. Bei ActOnAir handelt sich um ein Forschungsprojekt, das die Hochschule Mainz in Kooperation mit der health&media GmbH (Darmstadt) und der Bluestone Technology GmbH (Wörrstadt) durchführt. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.

ActOnAir verfolgt dabei einen neuartigen Ansatz, bei dem über eine iPhone-App persönliche Belastungsinformationen und Umweltdaten erfasst werden. Nach Projektabschluss sollen Allergiker ihre allergierelevante Belastung durch Bestandteile der Atemluft besser einschätzen und diese dann gezielter vermindern können.

Das Projekt befindet sich in der ersten Phase. In diesem Abschnitt soll die technische Machbarkeit des ActOnAir-Systems gezeigt werden. Die Wissenschaftler erhoffen sich erste Hinweise für Zusammenhänge von Umweltfaktoren und Asthmabeschwerden. Die Studienteilnehmer haben die Aufgabe, mit der ActOnAir-App regelmäßig (täglich) ein Symptomtagebuch zu führen. Wer möchte, kann sich mittels Push-Mitteilungen von der App daran erinnern lassen. Zusätzlich werden Standortdaten abgefragt, die Wetter- und Umweltinformationen integrieren. Die so gewonnenen Daten werden über Data Mining-Verfahren untersucht. Häufige Muster von Asthmabeschwerden sollen so identifiziert und in einer späteren Projektphase zur Bereitstellung von persönlichen Empfehlungen herangezogen werden.

abb-1-actonair-symptomtagebuch

Abb. 1: Die freiwilligen Studienteilnehmer führen regelmäßig ein Symptomtagebuch.

Datenschutz wird großgeschrieben

Der Datenschutz spielt im Rahmen des Projektes eine wichtige Rolle. Die von den Studienteilnehmern eingegebenen Daten (z.B. Alter, Geschlecht, Schwere der Asthmaerkrankung, Raucher, Asthmasymptome, Messwerte, Ortskoordinaten) werden anonymisiert (verschlüsselt) übertragen und gespeichert. Nur die Teilnehmer selbst können den Bezug der Daten zu ihrer Person herstellen. Zum jetzigen Zeitpunkt ist eine Datenerfassung und -auswertung bis zum 31.01.2017 geplant. Sollte das Projekt länger andauern, werden die Nutzer über ein Update informiert.

Aktuelle Version: 1.0

Kompatibilität: Erfordert iOS 9.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone und iPod touch. Kostenfreier Download.

Sprache: Deutsch

Hinweis zum Datenschutz: Die ActOnAir App verwendet das HealthKit und ResearchKit von Apple für die Erfassung und Verwaltung von Gesundheitsdaten. Die ActOnAir App nutzt Gesundheitsdaten der Apple Health App. Um die persönlichen Daten des Users zu schützen, erfolgt die Datennutzung erst nach einer Freigabe durch den Nutzer selbst.

Entwickler: health&media GmbH, © 2016 health&media GmbH

Weiterführender Link zum Download der Applikation:

Download für iOS-Geräte: https://itunes.apple.com/de/app/actonair/id1127836534

Quellen

Hochschule Mainz

allergie.de