Das AllergieCafé des DAAB

Das AllergieCafé des DAAB

Zuletzt aktualisiert:

Der Deutsche Allergie- und Asthmabund (DAAB) bietet Interessierten das neue AllergieCafé. Diese digitale Selbsthilfe soll neue Wege für Menschen mit Allergien, Anaphylaxie und anderen Erkrankungen eröffnen, um sich verstanden zu fühlen und von den Erfahrungen anderer zu lernen. Das kostenfreie, strukturierte und moderierte „AllergieCafé“ ermöglicht es den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, sich untereinander auszutauschen und gemeinsam Strategien für einen besseren Umgang mit ihrer jeweiligen Situation zu entwickeln. Jeden Monat gibt es einen neuen Themenschwerpunkt.

Das erste AllergieCafé widmet sich dem Thema Juckreiz und Kratzalternativen bei Neurodermitis und findet am 27. Februar 2024 von 16-17 Uhr statt.

Quelle mit weiteren Informationen (+ Link zur Anmeldung):

DAAB