AOK glutenfreie Rezepte

AOK glutenfreie Rezepte

Zuletzt aktualisiert:

Zöliakie-Betroffene vertragen Lebensmittel mit Getreideeiweiß nicht und müssen ihre Ernährung entsprechend anpassen. Nicht immer einfach, wenn man viel unterwegs ist oder in der Küche zwei linke Hände hat.

Unkompliziert und äußerst praktisch ist die App „AOK glutenfreie Rezepte“. Die Smartphone-Applikation bietet eine stattliche Auswahl an glutenfreien Rezepten zum Kochen, Backen oder Braten. Vorspeisen, Suppen, Hauptgerichte, Desserts, Brot, Kuchen und Gebäck sind anschaulich bebildert sowie mit Angaben zu Nährwert, Zubereitungszeit und Schwierigkeitsgrad versehen. Die Portionen können per Klick angepasst werden und die App ermittelt die Menge der erforderlichen Zutaten. Weiteres Plus: Man kann einzelne Rezepte als Favoriten speichern, auf die Einkaufsliste setzen und per Mail verschicken.

100 glutenfreie Rezepte hat die AOK Rheinland/Hamburg in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zöliakie Gesellschaft für die App zusammengestellt.

Einkaufsliste

Abb. 1: Portionen eingeben, Einkaufsliste erstellen, Rezept mailen – die App bietet unkomplizierten Support.

Aktuelle Version: 2.1.2

Kompatibilität: Erfordert iOS 6.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch. Kostenfreier Download.

Sprachen: Deutsch, Englisch, Nord-Samisch, Spanisch

Entwickler: AOK Rheinland/Hamburg – Die Gesundheitskasse © AOK Rheinland/Hamburg – Die Gesundheitskasse

Weiterführende Links zum Download der Applikation:

Download für iOS-Geräte

Download für Android-Geräte

Quelle

AOK Rheinland/Hamburg – Die Gesundheitskasse