Allergisches Asthma

Darstellung der Karte:


Quelle: www.qb-analyzer.de

Dargestellt sind die klinischen Behandlungsfälle des ICD-10 Codes J45.0 „Überwiegend allergisches Asthma“. Diese Diagnose betraf im Jahre 2015 insgesamt 8.054 Fälle, die geografische Verteilung ist der Karte zu entnehmen. Zwischen verschiedenen Darstellungsformen kann gewechselt werden.

Die Kartendarstellung basiert auf den bundesweiten Daten der Qualitätsberichte der Krankenhäuser, die gesetzlich zu einem jährlichen, strukturierten Bericht verpflichtet sind. Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) spezifiziert die Anforderungen.


Blogarchiv

Pin It on Pinterest

Share This